Suchformular

Weser Kurier: Grünen-Abgeordneten attacktiert

Grünen-Abgeordneten attackiert

 

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler ist in Hannover von einem Fan der umstrittenen Musikgruppe „Frei.Wild“ angegriffen und bedroht worden.

Die Band gilt wegen ihrer Texte bei vielen Kritikern als rechtsextrem, die Musiker wehren sich aber gegen diese Vorwürfe. Der 28 Jahre alte Grünen-Abgeordnete, der im vergangenen Herbst eine Demonstration gegen ein Konzert der Südtiroler Band organisiert hatte, erstattete Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung. Die Gruppe war im vergangenen Jahr nach Protesten von einer Nominierung beim Musikpreis „Echo“ ausgeschlossen worden.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.