Suchformular

Osterholz-Kreisblatt: Grüne besuchen Breitband-Zentrum

Gemeinsam mit seinem Kollegen Benjamin Meyer vom Grünen-Kreisverband besuchte Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter unter anderem für den Landkreis Osterholz, bei seiner Sommertour jetzt auch das Breitband-Kompetenzzentrum Niedersachsen. In Heilshorn ließen sich die Grünen-Politiker von Geschäftsführer Peer Beyersdorff über den Ausbau der Breitbandversorgung in Niedersachsen informieren. Durch die kostenfreie Fördermittelberatung für Kommunen und die Kartierung der Breitbandversorgung trage die Arbeit Zentrums zu einem schnellen Ausbau bei, erläuterte Beyersdorff den Gästen.

Kindler, zugleich haushaltspolitischer Sprecher, erfuhr, dass die niedersächsische Landesregierung eine Mindestgeschwindigkeit von 30 Megabit pro Sekunde für jeden Haushalt und jedes Unternehmen bis zum Jahr 2020 anstrebe. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen Wirtschaftsminister Olaf Lies und Landwirtschaftsminister Christian Meyer eine Milliarde Euro bei der Europäischen Investitionsbank sowie bei regionalen Banken und Sparkassen mobilisieren.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.