Stellenausschreibung

Für mein Regionalbüro in Hannover suche ich zum 1. Juli 2017

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter in Teilzeit (30 Stunden/Woche) als Elternzeitvertretung 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Selbstständige Leitung und Organisation des Regionalbüros
  • Kontaktstelle zwischen Berlin und der Region Hannover, insbesondere zu den Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen
  • Konzeption, Planung und Durchführung von politischen Veranstaltungen 
  • Koordinierung, Vorbereitung und ggf. Begleitung zu Terminen in der Region
  • Regionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Inhaltliche Betreuung der Homepage www.sven-kindler.de
  • Inhaltliche Erstellung des Newsletters „Kindler-Kurier“
  • Ansprechpartner*in für Bürger*innen im Wahlkreis
  • Kontakt zu regionalen Verbänden, Initiativen, Institutionen und Parteien
  • Organisation und Durchführung von politischen Bildungsfahrten nach Berlin
  • Administrative Aufgaben im Büroalltag

Erwartet werden:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Berufsfeld oder gleichwertige mehrjährige Berufserfahrung
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Kenntnisse in der Büroorganisation
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Eigeninitiative und Ideen für neue Projekte, Konzepte und Veranstaltungen
  • Hohes Maß an politischem Verständnis und Kenntnisse über politische Prozesse
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit PC und sozialen Medien
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bereitschaft, sich auch in neue Themenfelder einzuarbeiten
  • Inhaltliche Nähe zur Politik von Bündnis 90/Die Grünen
  • Kenntnisse der Region Hannover und regionale Vernetzung sind von Vorteil

Stellenumfang: Die Stelle ist zunächst bis zum Ende der 18. Legislaturperiode befristet. Eine Verlängerung bis zum 31.7.2018 ist vorgesehen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-Bund, Entgeltgruppe 12. Arbeitsort ist Hannover.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 17. Mai 2017 ausschließlich digital (pdf, maximal 5MB) per Email an sven-christian.kindler.wk01@bundestag.de

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 23. und 24.5.2017 statt. Für Rückfragen steht Ihnen Carolin Kolbe (Tel: 0511/700 36 844) zur Verfügung.

Wir streben eine gleichmäßige Stellenverteilung zwischen Männern und Frauen an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. 

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.

Dokumente zum Artikel