Suchformular

VekehrsRundschau: Opposition übt heftige Kritik an geplantem Verkehrsetat 2018

"Grünen-Haushaltspolitiker Sven-Christian Kindler sagte, der Ressortchef tue nichts im Kampf gegen die Stickoxidbelastung von Dieseln und lehne eine Nachrüstung mit Katalysatoren ab. „Es ist erbärmlich, dass bei einer Rede des Verkehrsministers nicht einmal das Wort Klimaschutz vorkommt.“ Angesichts der großen Probleme die beim Infrastrukturausbau angepackt werden müssten, sei ein Politikwechsel im Verkehrsministerium dringend nötig, befand er. Aus Sicht der Grünen steht der Haushaltsentwurf 2018 im klaren Widerspruch zum Koalitionsvertrag, nach dem der Ausbau und die Förderung der Schiene Priorität haben sollen ...", weiterlesen: http://www.verkehsrundschau.de.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.