Suchformular

Berliner Zeitung: Nach Einsturz in Genua Verkehrsminister will Brücken-TÜV für Deutschland

"... Die Grünen im Bundestag zeigten sich irritiert über die Ankündigung des Ministers. „Das ist ein Ablenkungsmanöver, um zu verschleiern, dass die Sanierung maroder Brücken keine Priorität hatte unter den CSU-Verkehrsministern der vergangenen acht Jahre“, sagte der Haushaltsexperte Sven-Christian Kindler am Sonntag dieser Zeitung. Deutschland verfüge über eines der dichtesten Straßennetze der Welt und stecke immer noch zu viel Geld in den Neubau, aber zu wenig in den Erhalt der Straßen und Brücken. ...", weiterlesen: https://www.berliner-zeitung.de.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.