Suchformular

AltkreisBlitz: Isernhagener Fluglärmgegner in Berlin

"An der Protestaktion gegen den immer stärker werdenden Fluglärm nahmen am vergangenen Mittwoch, 12. September 2018, auch zwei Mitglieder des Umweltschutzvereins aus Isernhagen teil. Neben dem ehemaligen Vorstandsmitglied Angelika Meissner-Mähl, war auch Siegfried Lemke, der auch Mitglied der Fluglärmschutzkommission (FLSK) am Flughafen Hannover ist, mit einem Transparent gegen die Nachtflüge vertreten. Kurzzeitig dazu gesellt hatte sich der örtlich zuständige Bundestagsabgeordnete der Grünen, Sven-Christian Kindler. Er gehört zu einer Gruppe von Bundestagsabgeordneten, die das Anliegen der Fluglärmgegner unterstützen", weiterlesen: https://www.altkreisblitz.de.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.