Suchformular

Berliner Zeitung: Trotz Kritik des Rechnungshofes, Verkehrsministerium plant Autobahnprivatisierung

"... Der haushaltspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion nennt dieses Vorgehen „dreist und inakzeptabel“, so Sven-Christian Kindler zur Berliner Zeitung. „Die Bundesregierung treibt ihren Privatisierungswahn auf die Spitze. Der Rechnungshof weist deutlich auf einen Rechtsverstoß hin und Andreas Scheuer ignoriert das einfach.“ ...", weiterlesen: https://www.berliner-zeitung.de.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.