Suchformular

Die Welt: „Adler soll offenbar das Opfer für Herrn Maaßen sein“

"... Die Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt hatte gestern bereits kritisiert, dass Maaßen befördert wurde. Dass Adler nun in den Ruhestand versetzt werden soll, kommentierte sie wie folgt: „Wenn das ein Witz sein soll, verstehe ich die Pointe nicht.“ 

Ihr Parteikollege, der grüne Bundestagsabgeordnete Sven Kindler, schrieb, es sei eine „Fehlentscheidung“, den Bauexperten Adler gehen zu lassen: „Und das bei den explodierenden Mieten.“", weiterlesen: https://www.welt.de.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.