Bundestagsreden

Hier finden Sie meine Bundestagsreden aus der 17. und 18. Wahlperiode in chronologischer Reihenfolge. Diese finden Sie neben vielen weiteren Videos auch auf meinem Youtube-Kanal.

Solidarisches Europa statt Germany first
Seit 2010 bestimmen Merkel und Schäuble mit ihrer harten Sparpolitik den ökonomischen Kurs in Europa. Das hat Europa nachweislich nicht aus der Krise gebracht, im Gegenteil hat das Europa tief gespalten und die Krise verschärft. Diese Bundesregierung setzt stark auf deutsche Interessen. Germany first darf aber nicht die Leitlinie der Europapolitik sein.
"Zickzack-Investitionspolitik" – Sven-Christian Kindler im Deutschen Bundestag
Bundestagspräsident Norbert Lammert hat Sven-Christian Kindlers Rede im Bundestag gestern damit angekündigt, dass er nun die Gelegenheit hätte den Weihnachtsfrieden im Parlament zu stören. Daran war es dem haushaltspolitischen Sprecher der Fraktion Bündnis90/Die Grünen zwar sicherlich nicht gelegen, aber ohne Kritik an der Investitionspolitik der großen Koalition ging es dann auch nicht.
Agrarwende statt Massentierhaltung! Rede von Sven-Christian Kindler zur Landwirtschaftspolitik
In seiner Rede vor dem Deutschen Bundestag am 24. November 2016 hat Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter aus Hannover und haushaltspolitischer Sprecher seiner Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, eine Bilanz über die Arbeit von Landwirtschaftsminister Schmidt in den letzten Jahren gezogen. Diese Bilanz fällt verheerend aus:
„Ankündigungsministerin Hendricks“ – Sven-Christian Kindler zum Klimaschutz
In der Plenardebatte des Deutschen Bundestags ging es heute (22. November 2016) auch um den Einzelplan 16 (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) im Bundeshaushalt für 2017. Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter aus Hannover und haushaltspolitischer Sprecher seiner Fraktion Bündnis 90/Die Grünen kritisiert in seiner Rede die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.
Haushalt der verpassten Chancen – Sven-Christian Kindler kritisiert Haushalt der Großen Koalition
Im Deutschen Bundestag wird diese Woche (22. – 25. November 2016) das Haushaltsgesetz 2017 beraten. In seiner Funktion als haushaltspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen hat auch Sven-Christian Kindler geredet. Der Bundestagsabgeordnete aus Hannover kritisiert in seiner Rede den Haushalt der großen Koalition als "Haushalt der verpassten Chancen".
Sven-Christian Kindler zum Breitbandausbau - Rede vor dem Deutschen Bundestag
Sven-Christian Kindler hat am 29. September 2016 im Bundestag zum Thema „Investition in den Breitbandausbau“ geredet.
„Krachend gescheitert“ - Sven-Christian Kindler zur Verkehrspolitik von CSU-Minister Dobrindt
In der Haushaltsdebatte zum Einzelplan Verkehr und Digitale Infrastruktur, hat auch Sven-Christian Kindler geredet. Die Bilanz von Verkehrsminister Dobrindt ist äußerst durchwachsen. Dies macht Sven-Christian Kindler deutlich, indem er einige der großen Aufgaben für die Verkehrspolitik in Deutschland aufzählt: vernetzte Mobilität, ländliche Räume, Kostenkontrolle bei Großprojekten, Klimaschutz, der Bundesverkehrswegeplan und Elektromobilität.
Haushalt der verpassten Chancen - Sven-Christian Kindler zum Bundeshaushalt 2017
In der allgemeinen Finanzdebatte im Deutschen Bundestag hat auch Sven-Christian Kindler sich zu Wort gemeldet. Er erklärte in seiner Rede, wieso der aktuelle Haushalt ein "Haushalt der verpassten Chancen" ist.
Liebe Freundinnen und Freunde in der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, sehr geehrte Damen und Herren,

Seiten