Suchformular

Haushaltspolitik

Das waren turbulente Tage in Berlin: Griechenland-Kredithilfen in Milliardenhöhe, wenige Tage später erneute Sondersitzungen im Bundestag, Anhörungen im Haushaltsausschuss sowie neue Debatten über Maßnahmen zur Stabilisierung des Euros. Nun soll ein gemeinsames Rettungspaket der europäischen Staaten und des IWF in Höhe von 750 Milliarden Euro Abhilfe schaffen und unsere Gemeinschaftswährung stabilisieren.
Erschienen in der Frankfurter Rundschau (FR), am 21. Mai 2010           Von Steven Geyer und Steffen Hebestreit
Zur Enthaltung bei der Abstimmung über das Gesetz zur Stabilisierung des Euro erklärt Sven-Christian Kindler MdB, Mitglied im Haushaltsausschuss:
Antrag hier herunterladen!
Antrag hier herunterladen!
Pressemitteilung, 17.05.2010 Zu den aktuellen Sparvorschlägen von FDP- und CDU/CSU-PolitikerInnen erklärt Sven-Christian Kindler MdB, Mitglied im Haushaltsausschuss: Die aktuellen Sparvorschläge zeigen, dass die Schwarz-Gelbe Koalition nichts aus der Krise gelernt hat. Wer bei Bildung und Kindern sparen will, setzt die Zukunft der jungen Generationen aufs Spiel.
BZ_Scan_Wirtschaftswissen
BZ, Seite 2, 15. Mai 2010. "BZ fragte Bundestags-Abgeordnete aller Fraktionen. Die Antworten? Empörung, Unwissen und ein einziger Lichtblick."
Solidarität mit Griechenland und Europa - Podcast Folge #5
In seinem 5. Podcast stellt Sven-Christian Kindler MdB, dar, warum die Bewilligung der Kredite für Griechenland der richtige Schritt war, und welche Maßnahmen notwendig sind um vergleichbare Krisen in der Zukunft zu verhindern.
Zur Veröffentlichung der Ergebnisse des "Arbeitskreises Steuerschätzung" erklärt Sven-Christian Kindler, niedersächsischer Abgeordneter und Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages:

Seiten