Suchformular

Umwelt & Bau

zu Tagesordnungspunkt 3 der 206. Sitzung am Donnerstag 15.12.2016: „Gesetz zur Neuordnung der Verantwortung in der Kerntechnischen Entsorgung“
„Ankündigungsministerin Hendricks“ – Sven-Christian Kindler zum Klimaschutz
In der Plenardebatte des Deutschen Bundestags ging es heute (22. November 2016) auch um den Einzelplan 16 (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) im Bundeshaushalt für 2017. Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter aus Hannover und haushaltspolitischer Sprecher seiner Fraktion Bündnis 90/Die Grünen kritisiert in seiner Rede die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.
Kleine Anfrage hier herunterladen! Antwort auf die Kleine Anfrage Hier ansehen!
Bundestag beschließt Gesetz / Thema weiter in der Diskussion / Vetorecht für Landkreise 
Bundestag beschließt Fracking-Gesetz – Abgeordnete erklären ihr Votum Berlin/Soltau. In namentlicher Abstimmung ist das sogenannte Fracking-Gesetz am gestrigen Freitag in namentlicher Abstimmung mit den Stimmen der Großen Koalition vom Bundestag verabschiedet worden. Dabei haben die Vertreter des hiesigen Wahlkreises unterschiedlich votiert.
Heute Entscheidung im Bundestag – Klingbeil: „Diskussion darf nicht enden“
Zur namentlichen Abstimmung über den Gesetzentwurf zur Änderung wasser- und naturschutzrechtlicher Vorschriften hinsichtlich der Fracking-Technologie am heutigen Freitag erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher der Landesgruppe Niedersachsen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag:
Zu den Ankündigungen der Erdgas- und Erdöl-Branche, wieder in die gefährliche Fracking-Technologie einzusteigen und der Reaktion des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher der Landesgruppe Niedersachsen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag:  

Seiten

Subscribe to Umwelt & Bau