Suchformular

Umwelt & Bau

Grünen-Abgeordneter gegen Fracking-Fördergesetz der Koalition.
Aus dem Wirtschaftsministerium gab es vergangene Woche widersprüchliche Ankündigungen zu der Frage, ob vor der Sommerpause noch ein Gesetz zu Fracking vorgelegt wird. Dazu erklärt Sven-Christian Kindler, grüner Bundestagsabgeordneter und zuständig für den Heidekreis, die Landkreise Rotenburg und Osterholz: Die noch im Koalitionsvertrag angekündigte Fracking-Kritik ist bereits jetzt nur noch Schall und Rauch.
Zur gestrigen Beratung des Etats für das Landwirtschaftsministerium im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags, erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:
Abgeordnete Sven-Christian Kindler bei ALWinE. Die Energiewende wird von Bürgern und Bürgerinnen aktiv mitgestaltet und vorangebracht. Ein Beispiel dafür ist auch die langjährige Arbeit der Projektgruppe Erneuerbare Energien im Aller-Leine Tal.
„Eine Katastrophe für den Klimaschutz“ - Sven-Christian Kindler zum Einzelplan Umwelt im Haushalt 2014
In seiner Rede zum Einzelplan 16 Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Haushalt 2014 kritisiert Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter und haushaltspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Versagen der großen Koalition beim Klimaschutz.
Antrag der Grünen im Bundestag fordert: Fracking im Bundesbergrecht ausschließen Unter der Überschrift „Urteil des Bundesverfassungsgerichts ernstnehmen – Bundesberggesetz unverzüglich reformieren“ haben die Grünen einen Antrag im Plenum des Bundestags eingebracht. Die Hintergründe aus Grünen-Sicht erläutern Dr.
Zur gestrigen Einbringung des Antrags „Urteil des Bundesverfassungsgerichts ernst nehmen – Bundesberggesetz unverzüglich reformieren“ im Plenum des Deutschen Bundestags erklären Dr. Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik und Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag:
PM: Sonne und Wind, statt Fracking, Kohle und Atom - Energiewende retten!
Der hannoversche grüne Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler ruft zur Teilnahme an der Energiewende-Demo am 22.03.2014 in Hannover auf und erklärt dazu:
Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler besuchte die Bürgerinitiative, Wittorfer Bürger für Umwelt und Gesundheit (WUG), um sich vor Ort mit ihnen auszutauschen und auch seine Haltung zur Problematik der Erdgasförderung und der Verpressung des Lagerstättenwassers darzustellen. „Die Besorgnisse hinsichtlich der Verpressbohrstelle in Grapenmühlen sind mehr als verständlich“, so Kindler.

Seiten

Subscribe to Umwelt & Bau