Suchformular

Pressemitteilungen

Mind the gap, Foto von @skmuse_ @unsplash.com
Zu den Diskussionen rund um eine drohende Finanzierungslücke im Bundeshaushalt erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag:
PM Kindler: Gendergerechte Sprache in Hannovers Verwaltung: Wichtiger Schritt für Gleichberechtigung - So geht moderne Sprache im 21. Jahrhundert
Foto: @wojtek @unsplash.com
Zum Stopp der Privatisierung des Lkw-Maut-Betreibers Toll Collect erklären Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik, und Stephan Kühn, Sprecher für Verkehrspolitik:
Foto: @drmakete @unsplash.com
  Zu den Meldungen über einen Überschuss im Bundeshaushalt 2018 erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:
 JR Korpa @korpa @unsplash.com
  Zur Kritik des Bundesrechnungshofes an den Verhandlungen zwischen dem Bund und der DB AG an der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung III erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:
 Natalya Letunova @unsplash.com
Zu den Ergebnissen der Eurogruppe erklären Franziska Brantner, Sprecherin für Europapolitik, und Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:
 Foto: Matthew Smith @whale
Während andere Bundesländer die rechtliche Sicherung der FFH-Schutzgebiete längst abgeschlossen haben, hinkt Niedersachsen hinterher. Auch die erneute Fristverlängerung durch die Europäische Kommission bis Ende des Jahres 2018 reicht wahrscheinlich nicht aus. Das Land Niedersachsen prüft sogar, in welchen Gebieten die Unterschutzstellung erst nach 2018 erfolgen wird.
Foto: Christopher Czermak @czermak_photography unsplash.com
Zum heute eingeleiteten Defizitverfahren der EU Kommission gegen Italien erklären Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik und Franziska Brantner, Sprecherin für Europapolitik:
 Foto: Dmitrii Vaccinium @vaccinium unsplash.com
Zu den Berichten, dass die Deutsche Bahn AG zusätzlich zu den bisherigen Planungen auf der Strecke zwischen Hamburg und Hannover den Ausbau mit weiteren Gleise zwischen Ashausen und Celle prüft, erklären Sven-Christian Kindler, GRÜNER Bundestagsabgeordneter und Sprecher der GRÜNEN Landesgruppe Niedersachsen und Julia Verlinden, GRÜNE Bundestagsabgeordnete aus Lüneburg:

Seiten