Suchformular

Pressemitteilungen

Der grüne Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler lehnt die Verpressung von Lagerstättenwasser in der Bohrstelle in Soltau Z2 ab: "Eine Verpressung von giftigen Lagerstättenwasser würde große Gefahren für das in 1800 Meter Entfernung nahe gelegene Trinkwasserschutzgebiet Schüttenbusch der Stadtwerke Soltau und das Heilquellenschutzgebiet der Soltau-Therme bergen.
Darum geht´s: Am 29.7.2014 hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) darüber informiert, dass die Baumaßnahme B3, OU Hemmingen auf Grundlage der Verkündung des Haushaltsgesetzes 2014 und des Beschlusses des Bundeskabinetts begonnen werden kann. Das sagen die Grünen:
Am Mittwoch, den 9.7.2014, hat Sven-Christian Kindler, der regional zuständige grüne Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Osterholz und haushaltspolitischer Sprecher seiner Fraktion, im Rahmen seiner Sommertour das Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen besucht.
Zur Vorstellung des Gesetzesentwurf zur Erdgasförderung durch die Bundesminister Gabriel und Hendricks erklärt Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und regional zuständiger Abgeordneter für die Landkreise Rotenburg und Heidekreis: „Die Minister haben offensichtlich zentrale Versprechen zum Schutz von Menschen und Umwelt beim Thema Fracking aufgegeben.
Der niedersächsische Bundestagsabgeordnete und haushaltspolitische Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bundestag Sven-Christian Kindler, reist heute für drei Tage zu politischen Gesprächen nach Griechenland.
Zu dem Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Gabriel zur Änderung der Defizitberechnung in Europa erklärt Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher:
Aus dem Wirtschaftsministerium gab es vergangene Woche widersprüchliche Ankündigungen zu der Frage, ob vor der Sommerpause noch ein Gesetz zu Fracking vorgelegt wird. Dazu erklärt Sven-Christian Kindler, grüner Bundestagsabgeordneter und zuständig für den Heidekreis, die Landkreise Rotenburg und Osterholz: Die noch im Koalitionsvertrag angekündigte Fracking-Kritik ist bereits jetzt nur noch Schall und Rauch.
Zur gestrigen Beratung des Etats für das Landwirtschaftsministerium im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags, erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:
  Zur Beratung des Etats für das Verkehrsministerium im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags, erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:

Seiten