Suchformular

Pressemitteilungen

Zu den Kürzungen beim Wohngeld innerhalb des Haushaltsentwurfs erklären Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik, und Christian Kühn, Sprecher für Bau- und Wohnungspolitik: Die Kürzungen beim Wohngeld werden die soziale Schieflage auf dem Wohnungsmarkt weiter verschärfen. Die Absenkung von 630 Millionen Euro auf 500 Millionen wird unmittelbare soziale Folgen nach sich ziehen.
Zum Beschluss der Bundesregierung für den Etatentwurfs des Ministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erklärt Sven-Christian Kindler, Sprecher für Haushaltspolitik:
Zu Berichten über eine Kürzung der Bundeszuschüsse für den Gesundheitsfonds erklären Sven-Christian Kindler, haushaltspolitischer Sprecher und Ekin Deligöz, Mitglied im Haushaltsausschuss und Berichterstatterin für die Einzelpläne Gesundheit sowie Arbeit und Soziales:
PM Kindler MdB: "Alternativplanungen zur Y-Trasse: Transparenz und Bürgerbeteiligung dürfen kein Lippenbekenntnis bleiben!"  
Kein Genmais auf niedersächsischen Äckern! Zum Ergebnis der gestrigen namentlichen Abstimmung im Bundestag über den Antrag von Bündnis 90/Die Grünen im EU-Ministerrat gegen die Anbauzulassung für den Genmais 1507 zu stimmen (BT-Drs.-Nr.
Zur Wahl zum haushaltspolitischen Sprecher der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Fraktionssitzung am 28.01.2014 erklärt Sven-Christian Kindler (MdB):

Seiten