Suchformular

Sven in der Presse

Hier finden Sie Zeitungsartikel, Radiobeiträge oder TV-Berichte in denen ich offiziell Stellung zu bestimmten politischen Themen beziehe.

Grüner Haushaltsexperte zum Klimapaket: „Die Bundesregierung hat nicht geliefert“
""Jedes Jahr verschwendet der Bund über 50 Milliarden an Subventionen, die das Klima und damit unsere Lebensgrundlagen zerstören. Die Subventionen für den schmutzigen Diesel, für Flugkonzerne, für Plastiktüten und für die Agrarindustrie müssen konsequent abgebaut werden", ergänzte Grünen-Haushaltsexperte Sven-Christian Kindler.
""Die drohende Haushaltslücke ist hausgemacht", sagte Grünen-Haushaltspolitiker Sven-Christian Kindler.
"Die Bundesregierung hält die Enteignung von Wohnungskonzernen in Berlin für das völlig falsche Mittel - aber zum Bau von Autobahnen und Bundesstraßen laufen derzeit bundesweit 65 Enteignungsverfahren gegen Grundstücks-, Haus- und Wohnungsbesitzer: „35 davon betreffen den Bau von Bundesautobahnen und 30 den Bau von Bundesstraßen“, heißt es in einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Anfrage des Grünen-Politikers Sven-Christian Kindler .
""Olaf Scholz rechnet sich seinen Haushalt schön“, sagte Grünen-Haushaltspolitiker Sven-Christian Kindler. Er untermauert seine Kritik mit neuen Zahlen. Danach setzt Scholz viel stärker als sein Vorgänger auf sogenannte globale Minderausgaben.
"... Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler kritisierte, Kuban relativiere den Nationalsozialismus. Die stellvertretende CDU-Chefin Julia Klöckner betonte, Gleichschaltung gebe es in demokratischen Systemen zum Glück nicht.
"... Für die Grünen ist jedoch genau das der Aufreger. Der Bund dürfe sich aus den Kosten für die Integration der Flüchtlinge "nicht einfach rausziehen", sagt Sven Kindler (Grüne). Die fehlende Grundrente zeige, dass Scholz an allen Ecken und Enden das Geld zusammenkratzen müsse.
"... Von Zukunft gebe es darin keine Spur, warf Sven-Christian Kindler von den Grünen Scholz vor: „Die Investitionen werden eingefroren und die Ausgaben für Klimaschutz in Deutschland werden gekürzt.“ ...", weiterlesen: https:/
"Grüne und DGB sprechen im ASB-Bahnhof über europäische Wirtschafts- und Sozialpolitik. Zu Gast ist Bundestagsabgeordneter Sven-Christian Kindler. ...", weiterlesen: https://www.haz.de.
"... Die Grünen forderten dagegen ein Mitspracherecht bei einem möglichen Zusammenschluss. Entscheidungen dieser Tragweite dürften nicht ohne Beteiligung des Bundestages getroffen werden, sagte der Haushaltspolitiker Sven-Christian Kindler. "Bundesfinanzminister Olaf Scholz muss endlich die Karten auf den Tisch legen, welche Rolle der Bund als größter Eigentümer der Commerzbank bei den Gesprächen spielt", forderte er.

Seiten