Suchformular

Sven in der Presse

Artikel erschienen in BERLIN taz, am 10 Juni 2010 Die Haushaltssperre zur Förderung umweltfreundlicher Heizungen soll im Juli aufgehoben werden. Nach Markteinbruch und Protesten zeigen sich die Finanzminister einsichtig.
Grüne: Steuern rauf! "Sanierungsplan" will Gutverdiener zur Kasse bitten
BERLIN. Zur Sanierung der maroden Staatsfinanzen kommen immer neue Vorschläge auf den Tisch. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) soll sich bei einem Treffen mit den Parteichefs von Union und FDP für eine Erhöhung des Soli von derzeit 5,5 auf acht Prozent ausgesprochen haben.
Erschienen in der Frankfurter Rundschau (FR), am 21. Mai 2010           Von Steven Geyer und Steffen Hebestreit
Wie die "Freien Kameraden" in der Lüneburger Heide auftreten Erschienen in der Tageszeitung/Nord (taz), am 20.5.2010
BZ_Scan_Wirtschaftswissen
BZ, Seite 2, 15. Mai 2010. "BZ fragte Bundestags-Abgeordnete aller Fraktionen. Die Antworten? Empörung, Unwissen und ein einziger Lichtblick."
erschienen in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ), am 06. Mai 2010, Seite 1, Ressort: Politik
Anlässlich der Sitzung des Haushaltsausschusses erklärt Sven-Christian Kindler, Berichterstatter für den Haushalt des Umweltministeriums:
Der Bund kappt die Mittel für Öko-Heizungen: Solaranlagen oder Wärmepumpen werden nicht mehr gefördert - weil der Topf leer ist. "Die Bundesregierung hat weder ökologische noch ökonomische Kompetenz", sagte Grünen-Haushaltspolitiker Sven Kindler. "Sie gefährdet Tausende Arbeitsplätze."

Seiten