Suchformular

"Praxis für Politik" - Svens Praktikum im Pflegewohnstift Davenstedt DSG

Termin: 
13. September 2017 - 10:00

Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft veranstaltet jedes Jahr die Aktion "Praxis für Politik" für Politiker*innen. Sven besucht dieses Jahr das Pflegewohnstift Davenstedt DSG.

MdB Sven-Christian Kindler macht Praktikumstag im Altenpflegeheim
13.09.2017
Pressetermin: Von 12 bis 12.30 Uhr
Ort: DSG-Pflegewohnstift Davenstedt, Friedrich-Heller-Straße 7, 30455 Hannover.

Ihre Verantwortung ist groß, ihr Lohn ist gering. Sven-Christian Kindler (GRÜNE) will Pflegeberufe aufwerten, für eine bessere Bezahlung und bessere Arbeitsbedingungen sorgen. Das ist nicht nur gerecht, sondern auch erforderlich in einem wichtigen Beruf, der immer weiter an Bedeutung gewinnt. Um sich einen praxisnahen Einblick der aktuellen Situation zu verschaffen, hat der grüne Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler daher die Einladung des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) angenommen und absolviert am 13.09.2017 ab 08.30 Uhr unter dem Motto „Praxis für Politik“ ein Kurzpraktikum im DSG-Pflegewohnstift Davenstedt in Hannover.

Ablauf am 13.9.:

8.30- 9.00 Uhr Begrüßung durch die Einrichtungsleitung
9.00- 9.30 Uhr Vorstellung des Pflegeheims (Führung)
9.30-12.00 Uhr Einbindung von Herrn Kindler in die täglichen Aufgabe
12.00-12.30 Uhr Fototermin mit Geschäftsführung und Bewohner*innen +
Pressegespräch über Probleme und politische Forderungen im Bereich Pflege

Hintergrund: Pflegekräfte leisten wichtige Arbeit. Wenn wir auf Hilfe oder Unterstützung angewiesen sind, sorgen sie für unser Wohlbefinden – Tag für Tag. Ihre Bezahlung passt jedoch nicht zu der Bedeutung ihrer Arbeit. Immer noch verdienen Techniker mehr als Altenpfleger*innen, und das bei gleicher Ausbildungsdauer. Das kann nicht so bleiben.
Wir Grüne im Bundestag wollen den Pflegeberuf aufwerten und attraktiver machen. Wir brauchen mehr Menschen, die sich für diese verantwortungsvolle Arbeit entscheiden. Die Branche beschäftigt schon jetzt mehr Personal als die Automobilbranche und kann künftig viel mehr Menschen eine gute Beschäftigung sichern. Wir müssen dafür sorgen, dass die Arbeitsbedingungen stimmen.

Den Aktionstag „Praxis für Politik“ gibt es seit dem Jahr 2003. Der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) vermittelt Schnupperpraktika für Politiker des Deutschen Bundestags und Europäischen Parlaments. Diese erhalten die Chance, ein Unternehmen in ihrem Wahlkreis kennenzulernen.

Verbreite diesen Beitrag!
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.