Über Sven

Ich bin Mitglied und Obmann im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages, haushaltspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion, stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss und im Europaausschuss, Landesgruppensprecher der niedersächsischen Bundestagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, stellvertretender Vorsitzender des Bundesfinanzierungsgremiums und der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe.

Bundestag

Meine Aufgaben im Bundestag sind vielfältig. Ich bin Sprecher für Haushaltspolitik und Obmann im Haushaltsausschuss und dort Berichterstatter für die Einzelpläne diverser Themen.

Bundestag

Meine Aufgaben im Bundestag sind vielfältig. Ich bin Sprecher für Haushaltspolitik und Obmann im Haushaltsausschuss und dort Berichterstatter für die Einzelpläne diverser Themen.

Berlinfahrten

Als Bundestagsabgeordneter habe ich die Möglichkeit dreimal im Jahr eine Gruppe von 50 Personen zu einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin einzuladen.

Die 2-tägigen Fahrten werden von meinen Regionalbüros in Hannover und Walsrode in Zusammenarbeit mit dem Presse-und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) organisiert und werden als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt.

Berlinfahrten

Als Bundestagsabgeordneter habe ich die Möglichkeit dreimal im Jahr eine Gruppe von 50 Personen zu einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin einzuladen.

Die 2-tägigen Fahrten werden von meinen Regionalbüros in Hannover und Walsrode in Zusammenarbeit mit dem Presse-und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) organisiert und werden als Bildungsveranstaltung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) anerkannt.

Vor Ort

Neben meinem Wahlkreis in Hannover betreue ich die gesamte Region Hannover, den Heidekreis sowie die Landkreise Rotenburg/Wümme, Osterholz und Verden. Mit meinen beiden Büros in Hannover und Walsrode halte ich den Kontakt zu den Menschen vor Ort und bin Ansprechpartner für bundespolitische Anliegen der Bürger*innen.

Vor Ort

Neben meinem Wahlkreis in Hannover betreue ich die gesamte Region Hannover, den Heidekreis sowie die Landkreise Rotenburg/Wümme, Osterholz und Verden. Mit meinen beiden Büros in Hannover und Walsrode halte ich den Kontakt zu den Menschen vor Ort und bin Ansprechpartner für bundespolitische Anliegen der Bürger*innen.

Neues von mir und meiner Arbeit

PM: Bahn hängt bei der Barrierefreiheit meilenweit hinterher

Am Montag den 19. Juli haben Karo Otte, Bundestagskandidatin der GRÜNEN im Landkreis Northeim, Sven-Christian Kindler, Spitzenkandidat der GRÜNEN Niedersachsen für den Bundestag und Katrin Langensiepen, Europaabgeordnete den GRÜNEN, den Bahnhof Nörten-Hardenberg im Landkreis Northeim besucht. Dieser zeigt den dringenden Investitionsbedarf in Barrierefreiheit besonders eindrücklich. So gibt es hier keinen Fahrstuhl, kein Blindenleitsystem und keinen barrierefreien Übergang zwischen den Gleisen 1 und 2. Wer nach Göttingen will, muss so erst nach Northeim fahren. Zudem gibt es keine Durchsagen, welche, oder auch nur, dass Züge einfahren, auf die insbesondere Sehbeeinträchtigte angewiesen sind. Auch am Fahrkartenautomaten gibt es keine barrierefreie Unterstützung und die Lücke zwischen Bahnsteig und Zug ist für Rollstuhlfahrer*innen oder Senior*innen mit Rollator alleine kaum zu überwinden.

21. Juli 2021
1 / 27